Das Konstrukt

Pünktlich zum Heimspiel der Saison 17/18 gegen den Club aus Leipzig veröffentlicht die Nordkurve, das Mitgliedermagazin des FPMG Supporters Club in der aktuellen Ausgabe ein Interview das ich im Rahmen unseres Auswärtsspiels in Bremen geführt habe. Es war ein lockeres Zusammensein unter Freunden und wir unterhielten uns über das Thema RB, Kommerz, Tradition und unsere Clubs. Danke nochmal an unsere Bremer Freunde, die mitgemacht haben und euch wünsche ich viel Spaß beim lesen.

Das Interview füllt mehrere Seiten. Der Link führt euch zur Onlineausgabe der NK und dort findet ihr das Interview ab Seite 50. NK 96

Leider ist es mittlerweile so, dass mit Blick auf RB eine ähnliche Entwicklung einsetzt wie damals bei der TSG. Der Protest flacht ab, die Erfolge geben diesem Konstrukt recht und die Toleranz nimmt zu. Aber warum? Ist die Resignation so weit fortgeschritten? Nimmt man alles einfach hin? Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, das Protest gegen RB offen als langweilig angesehen wird. Frei nach dem Motto: die sind jetzt da, also lasst sie auch, die spielen doch tollen Fußball.

Ja das machen sie, aber zu welchem Preis? Geben wir unsere Werte einfach so her? Für ein wenig Entertainment? Denkt mal darüber nach.

Der Kaktus

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s